Hüft- und Kniegelenksprothesen halten nicht ewig. Von Zeit zu Zeit werden neue Eingriffe erforderlich. Es gibt allerdings eine Behandlung, welche die Haltbarkeit der Prothesen verlängern könnte. Eine Studie, die im « British Medical Journal » publiziert wurde, hat die Korrelation zwischen der Lebensdauer von Prothesen und der Einnahme von Bisphosphonaten aufgezeigt. Es handelt sich allerdings lediglich um eine Beobachtungsstudie. Nun gilt es, die Kausalität zu beweisen.

YCH/TLA/AllTheContent

Comments are closed.